Fichtelgebirge PlatteBannerbild

Rundwanderung bei Ölbühl nähe Nagel

Ölbühl - Was für ein merkwürdiger Name.

Es ist ein Gemeindeteil der Gemeinde Nagel im oberfränkischen Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge in Nordostbayern. 

 

Vorbei am Hahnenfilz, ein Naturschutzgebiet, (es handelt sich um ein abgetorftes ehemaliges Hochmoor), geht´s Richtung Brand. 

 

Die Wege sind furchtbar matschig und aufgewühlt. Große Maschinen haben sich in den Boden gegraben. Denn auch hier wütet der Käfer und die Bäume müssen gefällt werden. Hohe Holzstapel reihen sich aneinander. 

Für ein bisschen Achtsamkeit blieb aber natürlich schon Zeit. 

Diese kleine Schaumparty zum Beispiel. Schau doch mal in dieses Video rein:      Blatt grünSchaumparty

 

Zum Nachwandern findest du hier den Link:  Blatt grün Komoot Route

Fotoserien

Rundwanderung im Wald von Ölbühl bei Nagel (MI, 05. Januar 2022)

Urheberrecht:

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Do, 06. Januar 2022

Bild zur Meldung
Downloads

Schaumparty

Weitere Meldungen